Schneeweiße Oblate am Heiligabend

Schneeweiße Oblate

Schneeweiße Oblate auf dem schneeweißen Tisch,
Des Tannenbaums Duft- frisch wie im Wald.
Nur ein paar Stunden warten wir noch
Auf Engel- sie kommen schon bald.

Die schneeweiße Oblate (lat. oblatus geopfert, dargebracht) darf am Heiligabend auf keinem polnischen Tisch fehlen. Wenn der erste Stern am Himmel erscheint und noch bevor das Festmahl mit tradionellen 12 Gerichten beginnt, teilen Polen die Oblate miteinander . Als Symbol Gottes, der sich aus Liebe zu Menschen in Brot verwandelte. Als Zeichen für Freundschaft, Versöhnung und Frieden. Als Erinnerung an das Gebet “ Vater Unser”, in dem wir bitten: “ und das tägliche Brot gib uns heute“.

Oblate. Photo: Wikipedia

Oblate. Photo: Wikipedia

Nimm ein Stück Oblate in die Hand,
Auch wenn du bist heute ganz allein,
Und wünsche der ganzen Welt viel Glück,
Mögen alle Herzen heute froh sein…!

übersetzt von: DMR

Facebook Twitter 

Schreibe einen Kommentar

Impressum

Zeitung.pl

Freie Stimme Polens – Nachrichten aus Polen auf deutsch. Hier erfahren Sie alles, was man weder in deutschen sowie in polnischen Hauptmedien zeigt. Damit hoffen wir, dass unsere deutsche Nachbarn uns Polen, besser verstehen werden und das sehen wir als wichtigste Aufgabe. Wir sind mit keiner politischen Partei verbunden. Zeitung.pl ist eine freie,  unabhängige Bürgerinitiative […]

Finde uns auf: